Spitzer Steil- und Flachbedachungen
Ihr Partner im Bereich Gebäudehülle
Herzlich Willkommen bei der Firma Spitzer Steil- und Flachbedachungen Sind Sie auf der Suche nach einem Fachmann für Ihre Gebäudehülle? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Zu unseren Dienstleistungen gehören sämtliche Arbeiten bei Steil- und Flachdach, sowie Fassadenverkleidungen aller Art. Egal ob bei Neubauten oder Modernisierungen, wir sind ihr Partner und begleiten Sie und Ihr Projekt von der Planung bis zur Ausführung. Seit über 80 Jahren ist die Firma Spitzer Bedachungen (vormals Naef Bedachungen Inh. B.Spitzer) in der Region rund um Männedorf und Uetikon am See tätig und erledigen alle allfallenden Arbeiten an der Gebäudehülle zu Ihrer absoluten Zufriedenheit. Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren und vereinbaren Sie mit uns einen Termin, damit wir Sie persönlich kennenlernen und Beraten können.
(c) by Spitzer Steil- und Flachbedachungen, 8708 Männedorf
Herzlich Willkommen...
Lehrling gesucht... Zum August 2017 bieten wir in unserem Betrieb, einer/m aufgestellten und motivierten Jugendlichen, die Möglichkeit eine Ausbildung als - Polybauer EFZ - Polybauerin EFZ zu absolvieren. 
Startseite Steildach Flachdach Fassade Absturzsicherung Referenzen Unterhalt Über uns News
Sind Sie bereit für den Winter? - Schneefang oder Schneestopp? Wir beraten und unterstützen Sie bei Ihrer Liegenschaft rund um das Thema Schneefang und Schneestopp. Mit kleinem Aufwand können Schneefang oder Schneestopp in ein bestehendes Dach eingebaut werden. Bei einem Neubau werden diese Standartmässig eingebaut. Die Röhrenschneefänge und Schneestopps sind in diversen Farben erhältlich so das sich diese ohne auffallen überall in das Dach integrieren lassen. Gerne unterbreiten wir ihnen ein unverbindliches Angebot. Der nächste Schnee kommt bestimmt. Alle Jahre wieder lösen im Winter Dachlawinen Haftungsfragen aus, die für den Hauseigentümer teuer zu stehen kommen können. Was ist zu tun, um solche Kosten zu vermeiden? Interesanter Bericht vom Tagblatt:
Ohne Schneefang oder Schneestopp droht Gefahr!
Startseite